Wir sind Europa

Musikprojekt „Wir sind Europa“

DANKE ⋅ MERCI ⋅ THANK YOU ⋅ KÖSZÖNET ⋅ GRAZIE 

Am Wochenende vom 18. bis 20. Januar 2019 haben meine Band und ich mit europäische Musikerinnen und Musiker das Tonstudio jam’in gerockt.

Denn hier haben wir gemeinsam meinen Song „Wir sind Europa“ aufgenommen.

Gruppenbild Wir sind Europa

Manche Musikerinnen und Musiker, die beim Projekt dabei sind, stammen aus den Partnerstädten der Stadt Schwäbisch Gmünd, in der ich lebe. Zusammen waren wir Musikerinnen und Musiker aus Deutschland (Maximilian Wittmann/Gitarre, Lukas Wittmann/Schlagzeug, Sabrina Helm/Background Gesang), mit italienischen Wurzel (Andrea Petriglieri/Bassgitarre), aus Antibes, Frankreich (Sandra Ramos-Lagarde/Piano, Daniel Lagarde) und aus Székesfehérvár, Ungarn (Dániel Dékány/Gitarre).

Ich kann es kaum in Worte fassen, wie glücklich ich bin und wie unglaublich toll die Zusammenarbeit war. Fast niemand kannte sich vorher und trotz Sprachbarrieren haben wir das Projekt gemeinsam gerockt!

Wir haben eben die Musik sprechen lassen…Musik verbindet Menschen

Nachdem der Song gemixt ist, wird noch der Schulchor der Gmünder Schiller-Realschule dazu singen.

Spätestens im Mai wird der Song dann veröffentlicht.

Wer die Musikerinnen und Musiker sind?

…erzähle ich in Kürze

We are together
forever strong
music moves Europe
freedom for long
Wir sind Europa
für immer stark
wir rocken die Zukunft
gemeinsam oh ja
(©Steffi Kutil)

Wir-sind-europa-blog

Hintergrund

Von Mai bis Juni habe ich auf der Crowdfunding-Seite startnext Unterstützer gesucht, die mir helfen, das Musikprojekt zu meinem neuen Song „Wir sind Europa“ zu realisieren.

In dem Song geht es um ein junges, dynamisches, gemeinsames und starkes Europa. Um diesen Gedanken zu teilen, ist meine Idee den Song mit europäischen Musikerinnen und Musikern gemeinsam aufzunehmen. Als Kooperationspartner konnte ich die Stabsstelle Internationales der Stadt Schwäbisch Gmünd gewinnen.

Auch dank vieler Unterstützer konnte ich das Projekt realisieren.

Wer mehr darüber wissen möchte, kann in meinem Blog nachlesen