26. Internationales Kinderkinofestival

Vom 21. bis 24. März fand das jährliche Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd statt.

Hier dreht sich, im wahrsten Sinne des Wortes, alles um die Kinder. Sie dürfen Drehen, Drehbücher schreiben, eine Kinderjury darf Filme bewerten, sie machen Pressearbeit und alles was zum Thema Film dazu gehört.

Jedes Jahr werden die Filme, Ideen, Leistungen der Kinder prämiert und eine Fachjury wählt zudem einen Gewinnerfilm aus. Der „Gmünder Oscar“ wird dann feierlich bei einer Gala im Turm Theater Schwäbisch Gmünd überreicht.

Alle Informationen gibt es hier

Diese Gala durfte ich musikalisch umrahmen.

Hier ein kleiner Ausschnitt von meinem Song *PRINCESS IN A PARK*

Den Schluss machte ich mit dem Song „Freunde für’s Leben“.

War eine super Stimmung beim Kikife und es hat einfach Spaß gemacht, das Kino zu rocken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*