Special guest im Europa-Park

Am Dienstag, 2. Juli, durfte ich mit meiner Band und dem Schulchor der Schiller-Realschule im Verbund Schwäbisch Gmünd als Special guest beim Songcontest „Welcome to Europe“ auftreten. Der Contest ist ein jährlicher Wettbewerb für NachwuchskünstlerInnen und SchülerInnen, der im Rahmen des internationalen „Euro-Musique Festivals“ unter dem Motto „Musik verbindet“ stattfindet.

Veranstaltet wird der Contest durch die Aktion „Artists for Europe“ e.V., in Zusammenarbeit mit der 7us Media Group, dem Europa-Park und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport. Gesucht wird der „Euro-Hit des Jahres!“ Schirmherrin ist Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Dieses Jahr fand der Musikwettbewerb zum 12. Mal statt und fünf Teilnehmer standen im Finale.

Wir hatten die Ehre den Songcontest als special guests zu eröffnen.

Band

DANKE an: (v.l.n.r.): Jonas Bäuml (Bass), Simon Konietzny (E-Gitarre), Lukas Wittmann (Schlagzeug), Akschea Partheepan (Chor), Selin Cömlek (Chor), Lisa Hofbauer (Chor), Renée Luisa Lindenberger (Chor), Vivien Jungmann (Chor), Carmen González (Bratsche / Chor), Evelyn Weber (Background/Chor), Sasha Schnaitmann (Chor)

Die Tour geht los:

Tag 1

Am Montag, 1. Juli, sind wir, nach einer letzten Probe, bereits mit zwei Kleinbussen und 14 Personen angereist.

Mein großer Dank gilt vor allem Andrea Beck, der Chorleiterin und Rektor Klaus Dengler, der die SchülerInnen mit in den Europa-Park begleitet hat und vor allem Carina Röder, meine „Managerin“, meinem Ruhepol und meiner beste Freundin, die mich zu jedem Auftritt begleitet.

Nach einem kurzen „come together“ im Europa-Park ging es dann auch schon zur Auftrittslocation „Dome“. Ich durfte dann auch gleich mit dem Soundcheck beginnen.

Nachdem alles eingestellt war, ging es dann in den wohl verdienten Feierabend ins Camp Resort.

Übernachten durften wir im Tipi Dorf, was auch super witzig war. Nachdem wir am Lagerfeuer gegrillt haben, sind wir noch auf ein kaltes Getränk in den Saloon eingekehrt und haben den Abend mit akustischer Musik ausklingen lassen.

Tag 2

Am nächsten Tag um 7:45 Uhr hieß es dann „Howdy, raus aus dem Tipi“ – Duschen, Frühstück und los geht’s. 8:30 Uhr Treffpunkt im Backstage Bereich, 9:19 Uhr Auftritt.

So ein Auftritt ist jedes Mal wie eine Achterbahnfahrt. Emotionen gehen rauf und runter und bringen einen ganz schön aus dem Konzept. Ich bin ja immer mega nervös davor, aber nehme mir immer alleine Zeit zum Runterkommen: Atmen, Ruhe bewahren, vorbereiten und vor allem den Spaß bei der Sache sehen.

Hinterher fühlt man sich dafür einfach wie auf Wolke 8000. Eine außergewöhnlich geile Erfahrung, vor allem vor 2.500 SchülerInnen zu performen.

Da wir als Special guests aufgetreten sind, haben wir den Contest eröffnet. Nach uns kamen dann noch die eigentlichen Teilnehmer: 5 talentierte Singer/Songwriter haben ihre Songs zum Thema „Wie kann ich mich als Individuum mit meinem Wertesystem in die europäische Völkergemeinschaft konkret einbringen?“ vorgestellt und das Publikum hat entschieden.

Gewonnen hat Tina Schlechter aus Alfdorf. Ganz in der Nähe von meinem Wohnort Schwäbisch Gmünd (hätten eigentlich zusammen fahren können ;-)). Herzlichen Glückwunsch! Sie wird ihren Song im Tonstudio aufnehmen und kriegt Promotion- und Marketingunterstützung von den Machern des Contestes „7us media group“. Der Zweitplatzierte Nils hat einen Auftritt bei „immer wieder sonntags“ gewonnen. Auch ihm und den anderen, drücke ich weiterhin alle Daumen.

Nachdem alle noch von RegioTV und Bibel TV interviewt wurden, war die Stimmung super und man hat sich fast wie einer der „Großen“ gefühlt. (Sage noch, wann das Interview ausgestrahlt wird). Ein Video vom Auftritt bekomme ich noch in den nächsten Tagen und werde es dann online stellen.

Als der Contest dann vorbei war, durften wir im Europa-Park dann nochmal richtig Achterbahn fahren. Blue fire, Wodan, Silver Star – einfach überragend und unglaublich witzig 😄 Genau so eine Grenzerfahrung wie ein Auftritt 😅

Alles im allen war es einfach eine unglaublich geile Sache mit so vielen super Menschen zusammen zu kommen, kennenzulernen und gemeinsam eine geile Show zu rocken.

Mein Song „Wir sind Europa“ wird die Tage auf allen online Portalen zu hören sein und dazu gibt es noch das offizielle Musikvideo.

Jetzt habe ich Blut geleckt und es geht richtig los 😎

Hier gibt es noch einen kleinen Zusammenschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*